The Work - mit 4 Fragen eigene Antworten finden

In meinem Leben sollte dies oder das anders sein. «Ist das wahr?»

Schon der Philosoph Seneca erkannte vor 2000 Jahren: «Es sind nicht die Dinge selbst, welche uns belasten, sondern es sind unsere Vorstellungen von den Dingen»

Belastende Gedanken verursachen viel Stress, Wut oder Ärger. In der Ausbildung zum Coach The Work habe ich erlebt, dass unterschiedlichste Themen wie Beziehungen zu Eltern, Lebenspartnern oder Kindern, Beziehungen am Arbeitsplatz oder stressvolle Situationen im Zusammenhang mit Geld, Arbeit oder Gesundheit mit The Work untersucht werden können. Grundsätzlich alles was uns im Leben Stress, Ärger, Wut - und letztendlich Leiden - verursacht.

The Work ist für mich heute nicht nur eine Methode um ein einzelnes Problem zu lösen, sondern ein Wegbegleiter durch’s Leben. Mit The Work können Menschen belastende Situationen aus unterschiedlichsten Lebensbereichen untersuchen und so hinter das Denken und die eigenen Geschichten schauen. Die Beziehungen zu anderen Menschen, und auch zu sich selber, werden dank The Work ehrlicher, authentischer und liebevoller.

Durch die Untersuchung unserer Gedanken stellt sich zunehmend eine Klarheit und ein innerer Frieden ein und wir sind im Einklang mit dem Leben - so wie es ist. 

Und das Tolle ist: The Work kann jederzeit und überall angewendet werden.

 

Weitere Infos / Hintergründe zu The Work

Wollen Sie in einem eigenen Stressthema Klarheit und inneren Frieden finden?


Anmeldung zum Einzelcoaching

CHANGE NOW - eine Veränderung JETZT angehen

© 2019 by Thomas Wunderlin