Suche
  • Thomas Wunderlin

In welcher Angelegenheit bist du?

Aktualisiert: vor 5 Tagen

Byron Katie sagt: "Ich kann im Universum nur drei Arten von Angelegenheiten entdecken: meine, Ihre und Gottes. (Für mich bedeutet das Wort Gott "Realität". Die Realität ist Gott, denn sie herrscht. Alles, was sich ausserhalb meiner, Ihrer und anderer Menschen Kontrolle befindet - das bezeichne ich als Gottes Angelegenheit.)" (Zitat aus dem Buch "Lieben was ist")


Was bedeutet das für unser Leben?

Können wir Gottes Angelegenheit verändern? Ich kenne niemanden der dies bejahen würde. Können wir die Angelegenheiten eines Anderen ändern? Da würden schon ein paar Leute sagen: "Ja das geht - oder muss gehen, damit ich glücklich bin." Sie wünschen sich, dass sich der Andere ändert, damit er in ihr Bild passt, ihren Vorstellungen entspricht oder stimmig ist mit "ihrer" Welt. Aber funktioniert das wirklich?


Stress, Leiden und Schmerz entsteht, wenn ich in der Angelegenheit Anderer bin

Wenn wir in der Angelegenheit eines Anderen sind oder mit der Realität (Gottes Angelegenheit) hadern - uns die Realität anders wünschen - dann erleben wir Schmerz und Leiden. Und auch wenn wir uns dies noch so stark wünschen oder erwarten, wir können die Angelegenheiten Anderer nicht ändern.


Wissen was für mich wichtig ist und zu mir zurückfinden

In meiner Angelegenheit zu sein und zu bleiben bedeutet, zu wissen was für mich richtig und wichtig ist. Nur hier haben wir Einfluss und können etwas verändern. Dies ist der einzige Weg, der uns Glück, Zufriedenheit und Gelassenheit bringen kann.

Wieso sind wir in der Angelegenheit Anderer? Vielleicht weil es einfacher ist, Anderen die Schuld zu geben oder Andere verändern zu wollen. Wir selber müssen nichts tun, können bei uns alles so lassen wie es ist. Aber auf diesem Weg bleibt nur Schmerz und Leiden.


Wenn du das nächste Mal Stress oder Unbehagen spürst, frage dich:


In wessen Angelegenheit bin ich gerade jetzt?


Erkenne in welcher Angelegenheit du gerade bist. Und immer wenn du merkst, dass du da draussen bei jemand Anderem bist, komme zurück zu dir und spüre, was für dich in diesem Moment wichtig und richtig ist.

Ich begleite Menschen mit THE WORK zu einem selbstbestimmten Leben, damit mehr Freude und Gelassenheit entstehen kann.


Auf meiner Webseite - Wunderlin Beratungen - oder auf meiner Profilseite beim „Netzwerk The Work“ findest du weiterführende Informationen. In meiner Übungsgruppe kannst du THE WORK näher kennen lernen und für dich selber erleben (nach Stäfa / Thomas Wunderlin suchen).

Gerne begleite ich dich bei der Untersuchung eines eigenen Themas mit THE WORK - Kontakt

24 Ansichten

CHANGE NOW - eine Veränderung JETZT angehen

© 2019 by Thomas Wunderlin