Herzlich Willkommen!

 

Ich begleite Menschen zu einem selbstbestimmten Leben, für mehr Freude und Gelassenheit

Frei sein – in sich selber ruhen, Gelassenheit erfahren. Was uns daran hindert sind

unsere stressvollen Gedanken.  

 

Ich glaube daran, dass alles was uns passiert - was uns das Leben (die Realität) zeigt - seine Richtigkeit hat. Doch auch ich zweifle manchmal daran, fühle mich ungerecht behandelt oder hadere mit dem was mir passiert. Dabei spricht nichts dagegen, eine Situation wo möglich zu verändern oder sich für seine Bedürfnisse einzusetzen. Doch es gibt Situationen im Leben, wo wir die Realität oder einen anderen Menschen nicht ändern können. Dagegen anzukämpfen und destruktiven Gedanken freien Lauf zu lassen bringt Angst, Wut, Frust und Leiden in unser Leben. 

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen“ (Aristoteles)

Kein Denken dieser Welt kann an der Realität etwas ändern. Aber wir können unser Denken hinterfragen. 

Steckst du in einer schwierigen Situation mit einem anderen Menschen fest? Möchtest du dass er oder sie sich ändert, aber sie wollen oder können es nicht. Sei es in der Familie, in einer Partnerschaft oder bei der Arbeit. Nehmen dir Sorgen über Geld, Gesundheit oder einen anderen Menschen die ganze Lebensenergie? Dann helfe ich dir aus dem Gedanken-Karussell auszusteigen und deine Gefühlswelt wieder gesund werden zu lassen.

Mit The Work untersuchen wir stressvolle Glaubenssätze und Gedanken, spüren in uns drin was die Gedanken auslösen und wie es sich anfühlt ohne diese Gedanken. The Work ist ein innerer Transformations-Prozess, welcher uns neue Sichtweisen eröffnet, das Herz für das Leben und andere Menschen wieder öffnet. Es schafft Raum und Verständnis für sich selber und andere, Vergebung wird möglich. Innerer Frieden, Freude und Gelassenheit kehren zurück. 

Ich biete Einzel Coaching oder Sitzungen zu The Work in meinem Raum in Stäfa oder über Telefon/Skype an. 

Ich freue mich dich kennen zu lernen und ein Stück auf deinem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Thomas Wunderlin

CHANGE NOW - wenn Sie bereit sind, machen Sie hier den ersten Schritt.